Datenschutzrecht

Beratung und Vertretung im Datenschutzrecht

Der Bedarf an juristischer Beratung im Datenschutzrecht wächst  seit Jahren rasant. Hintergrund ist vor allem die zunehmende rechtliche Regulierung in diesem Bereich. Am 25. Mai 2018 wird die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) wirksam. Bis dahin müssen alle Unternehmen ihre Datenschutzorganisation gründlich analysiert und auf die DSGVO angepasst haben. Ansonsten drohen empfindliche Bußgelder.

Sowohl in Bezug auf die Herausforderungen durch die Datenschutz-Grundverordnung als auch zu allen sonstigen Fragen des Datenschutzrechts biete ich meinen Mandanten umfangreiche und qualifizierte Beratung und Vertretung.

Leistungen im Datenschutzrecht

In diesem Bereich biete ich u.a. folgende anwaltliche Leistungen:

  • Analyse des aktuellen datenschutzrechtlichen Status (Datenschutzaudit)
  • Beratung bei der Umsetzung der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) in Ihrem Unternehmen
  • Aufstellung und Umsetzung von betrieblichen Datenschutzkonzepten
  • Ausarbeitung und Verhandlung von Verträgen zur Auftragsdatenverarbeitung
  • Erstellung von Verfahrensverzeichnissen, Datenschutzerklärungen und sonstigen notwendigen Unterlagen
  • Durchführung von Datenschutz-Folgenabschätzungen
  • Vertretung gegenüber Aufsichtsbehörden und Betroffenen
  • Laufende Beratung und Begleitung zu allen datenschutzrechtlich relevanten Themen
  • Schulung und Unterweisung von Mitarbeitern zum betrieblichen Datenschutz
  • Datenschutz-Notfallhilfe

aktuelle Beiträge zum Datenschutzrecht