Loading...
Datenschutz 2018-01-17T13:07:42+00:00

Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung gilt für den Internetauftritt von Rechtsanwalt Dr. Daniel Kirmse unter der Domain kirmse.eu. Nachfolgend möchte ich Sie darüber informieren, welche personenbezogenen Daten bei einem Besuch dieses Internetauftritts erfasst und wie diese genutzt, verarbeitet bzw. weitergegeben werden. Sollten Sie über die nachfolgend angesprochenen Punkte hinaus Fragen oder Anliegen zur Datenverarbeitung im Rahmen dieses Internetauftritts haben, können Sie mich als verantwortliche Stelle im Sinne von §3 Abs. 7 BDSG unter den Kontaktdaten

Tel.: 0341 221 71 061
Mail: anwalt@kirmse.eu

jederzeit gern ansprechen.

Allgemeines

Als verantwortliche Stelle im Sinne des Datenschutzrechts respektiere ich die Privatsphäre aller Besucher meines Internetauftritts und achte ihr Grundrecht auf informationelle Selbstbestimmung. Sämtliche personenbezogenen Daten, die mir im Zusammenhang mit dieser Internetpräsenz zur Kenntnis gelangen, werden von mir selbstverständlich vertraulich behandelt und durch angemessene technische und organisatorische Maßnahmen geschützt. Die Erhebung, Speicherung, Veränderung, Übermittlung, Sperrung, Löschung und Nutzung von personenbezogenen Daten erfolgt ausschließlich unter Beachtung der dafür geltenden gesetzlichen Bestimmungen, insbesondere des Bundesdatenschutzgesetztes (BDSG) und des Telemediengesetzes (TMG).

Zugriffsdaten

Ihr Aufenthalt auf meiner Internetpräsenz wird protokolliert. Daten werden hierbei aber lediglich erhoben, um einen allgemeinen Überblick über die Nutzung meines Internetangebots zu gewinnen. Erfasst werden hierzu der Name der abgerufenen Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, die übertragene Datenmenge, eine Meldung über den erfolgreichen Abruf, Browsertyp und -version sowie Betriebssystem des Nutzers, Angaben zur zuvor besuchten Seite (sog. Referrer-URL), der anfragende Provider und die IP-Adresse Ihres Internetanschlusses zum Zeitpunkt des Abrufs. Eine Zuordnung der erfassten Daten zu bestimmten Personen wird von mir nicht vorgenommen. Auch führe ich die erfassten Daten nicht mit Daten aus anderen Datenquellen zusammen.

Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten bei Mitteilung / Kontaktanfrage

Über die soeben benannten Daten hinaus werden personenbezogene Daten von Ihnen während Ihres Besuchs auf meiner Internetpräsenz von mir nur erhoben, wenn Sie mir diese explizit und freiwillig mitteilen; bspw. durch Nutzung eines Kontaktformulars. Diese Daten werden ausschließlich zweckbestimmt zur Bearbeitung Ihres konkreten Anliegens und unter Einhaltung der maßgeblichen rechtlichen Vorschriften von mir genutzt. Kommt infolge Ihrer Kontaktanfrage ein Mandatsverhältnis zustande, können Daten auch an Dritte, deren Einbindung zur interessengerechten Durchführung des Mandats angezeigt ist, weitergegeben werden. Dazu zählen bspw. Zahlungsdienstleister oder Versand- und Kurierunternehmen. Im Falle einer solchen Weitergabe beachte ich aber in jedem Fall den Grundsatz der Datensparsamkeit: Weitergegeben werden von mir nur die Daten, die im konkreten Fall unbedingt erforderlich sind. Abgesehen davon werden Ihre Daten Dritten nur dann mitgeteilt, wenn dies gesetzlich vorgesehen ist oder Sie selbst zuvor Ihre ausdrückliche Einwilligung erteilt haben. Insbesondere werden Ihre Daten nicht an Dritte verkauft oder vermarktet.

Sofern Sie mir Ihre E-Mail Adresse mitteilen, werde ich mit Ihnen auf diesem Wege kommunizieren. Eine Weitergabe Ihrer E-Mail-Adresse an Dritte erfolgt nicht.

Personenbezogene Daten, die Sie mir während Ihres Besuchs auf dieser Internetpräsenz übermitteln, werden nur so lange gespeichert, wie sie benötigt werden, um die Zwecke zu erfüllen, zu denen Sie diese Daten übermittelt haben, oder solange dies von Gesetzes wegen vorgeschrieben ist. Sofern Sie mir für die Nutzung Ihrer Daten oder für deren Weitergabe an Dritte eine ausdrückliche Einwilligung erteilen, können Sie diese jederzeit ohne Angabe von Gründen widerrufen.

Sollten Sie eine weitere Nutzung Ihrer E-Mail-Adresse oder sonstiger von Ihnen mitgeteilter Daten nicht mehr wünschen, können Sie mir dies jederzeit über anwalt@kirmse.eu mitteilen.

Sicherheit

Für die Übermittlung Ihrer Daten über das von mir bereitgestellte Kontaktformular wird eine sogenannte SSL-Verschlüsselung eingesetzt. Auch für die E-Mail-Kommunikation nutze ich eine solche SSL-Verschlüsselung. Diese Übertragungsform wird nach dem gegenwärtigen Kenntnisstand als sichere Form der Datenübertragung anerkannt. Bitte beachten Sie jedoch, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation via E-Mail) trotzdem Sicherheitslücken aufweisen und nicht lückenlos vor dem Zugriff durch Dritte geschützt sein kann.

Auch darüber hinaus werden Ihre Daten von mir durch angemessene technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen geschützt, um sie gegen unbeabsichtigte oder unrechtmäßige Löschung bzw. Veränderung, gegen Verlust oder unzulässige Weitergabe sowie gegen unberechtigte Zugriffe zu schützen.

Cookies

Ich verwende an mehreren Stellen dieses Internetauftritts Cookies, um die Nutzung für Sie zu erleichtern und statistische Auswertungen zu ermöglichen.

Cookies sind kleine Dateien, die Webseiten an Ihren Browser senden, um sie auf Ihrem Rechner zu speichern. Sie werden bspw. zur Verbindungssteuerung während der Webseitennutzung, für statistische Auswertungen oder zur Erhöhung der Sicherheit genutzt. Daten werden auf dem Cookie nicht gespeichert. Zudem verbrauchen Cookies nur sehr geringen Speicherplatz, sind unschädlich für Ihren Rechner und enthalten keine Viren oder andere Schadprogramme.

Sie haben die Möglichkeit, Ihren Browser so einzustellen, dass Cookies nur von bestimmten Websites oder generell nicht gespeichert werden oder dass Ihnen ihr Empfang gemeldet wird. In letzterem Fall können Sie in jedem Einzelfall entscheiden, ob Sie das Cookie akzeptieren oder ablehnen. Sofern Sie die Speicherung der von mir verwendeten Cookies ablehnen, ist die Nutzung dieser Internetpräsenz nur mit eingeschränkter Funktionalität möglich. Wenn Sie die volle Funktionalität nutzen möchten, sollten Sie deshalb die Speicherung des Cookies auf Ihrem Rechner zulassen. Nach Beendigung des Besuchs können Sie die Cookies jederzeit von Ihrem Rechner löschen. Sollten Sie weitere Fragen haben oder Hilfe beim Deaktivieren bzw. Löschen von Cookies benötigen, können Sie sich gern unter der E-Mail-Adresse anwalt@kirmse.eu an mich wenden.

Auskunft, Löschung, Berichtigung oder Sperrung

Sie haben ein jederzeitiges Recht auf kostenlose Auskunft, Löschung, Berichtigung oder Sperrung Ihrer gespeicherten Daten.

Sie haben das Recht, jederzeit Auskunft darüber zu verlangen, welche Daten über Sie gespeichert sind und zu welchem Zweck diese Speicherung erfolgt. Sind Daten unrichtig, steht Ihnen ein Anspruch auf Berichtigung dieser Daten zu. Sie können ferner verlangen, dass zu Ihnen gespeicherte Daten gelöscht werden, wenn diese unzulässig erhoben wurden oder ihre Speicherung nicht mehr erforderlich ist. Auskunft über gespeicherte Daten erhalten Sie von mir auf entsprechende schriftliche Anfrage. An die Stelle der Löschung tritt unter den Voraussetzungen des § 16 III. u. IV. BDSG ggf. die Sperrung.

Links

Sofern die Internetpräsenz Links zu externen Angeboten oder Informationen enthält, bin ich für deren Datenschutzanforderungen oder Inhalte nicht verantwortlich. Diese Erklärung kann sich infolge Aktualisierung ändern.

Kontakt

Sollten Sie Fragen oder Anregungen zu dieser Datenschutzerklärung oder zur Verwendung Ihrer Daten haben, erreichen Sie mich hierfür unter anwalt@kirmse.eu.